Donnerstag, 21. November 2019, Literaturbetrieb: Buchvorstellungen „Unteilbar – Bündnisse gegen Rassismus“ + „Solidarity Cities – Lokale Strategien gegen Rassismus und Neoliberalismus“

Donnerstag, 21. November 2019, 20 Uhr, Literaturbetrieb

Der Literaturbetrieb stellt am 21. November 2019 wieder zwei Bücher vor. Diesmal „Unteilbar – Bündnisse gegen Rassismus“ von Jule Bönkost (Hg.) und „Solidarity cities – Lokale Strategien gegen Rassismus und Neoliberalismus“ von Antje Dietrich. Beide Bücher sollen den Blick für die vielfältigen Möglichkeiten des Widerstands öffen sowie Ideen und Perspektiven initiieren.

Weiterlesen

Freitag, 22. November 2019: Queerfeministische Freitagskneipe + Lesung „Outside The Box #7“

 

Freitag, 22. November 2019, ab 19 Uhr:

Queerfeministische Freitagskneipe + Lesung

DIESES MAL: outside the box liest outside the box #7

„Wie viel Mut braucht es, preiszugeben, wovon das eigene Denken ausgeht! Was dich geprägt hat, woran ich verzweifle, wie wütend Du bist, wie viel uns trennt, aber auch, was uns zusammenschweißt. Und wie prekär ist die Bereitschaft, sich selbst zu hinterfragen, eigene Gefühle nicht auszuklammern, aber auch nicht als Schirm gegen Kritik hochzuhalten.“

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift für feministische Gesellschaftskritik „outside the box“ (https://www.outside-mag.de) steht unter dem Thema „Erfahrung“. Drei Redakteurinnen werden sie vorstellen und daraus vorlesen. Im Anschluss können wir diskutieren, abstrakt sinnieren und über die praktischen Fragen von Zeitschriften nachdenken.

Weiterlesen

Samstag, 23. November 2019, Rap-Konzert: Docnest + STL-Crew

Samstag, 23.11.2019, 20:30 Uhr:

Konzert: DOCNEST + STL-CREW

Yeah, nach ziemlich genau einem Jahr kommen Docnest wieder nach Lüneburg in unser schönes Anna & Arthur.
Spontan mit im Gepäck, ist die STL CREW aus Bremen.

Doc Sleiwas und Nesti Nest – Zwei rauchige Stimmen aus Hamburg – Politische Inhalte und gesellschaftliche Themen treffen auf Selbstironie und eine gesunde Abneigung zur allgemeinen Verkartoffelung. Ein bunter Kessel an Schabernack und Verbalitäten wird verpackt in Wortakrobatik und Witz. Serviert wird das Ganze auf Boom Bap Beats mit jazzigen Licks und Lines in gewohnt kaltschnäutziger Manier.

Weiterlesen

Samstag, 9. November 2019, ab 17 Uhr, Rundgang: Gedenken an die Reichspogromnacht 1938

Samstag, 9. November 2019, ab 17 Uhr:

Gedenken an die Reichspogromnacht 1938 – Rundgang + Stolpersteine putzen

 

Am 09. November jährt sich die Reichspogromnacht zum 81. Mal. Angeführt von SS und SA, beteiligte sich 1938 die nicht-jüdische Bevölkerung aktiv an den Novemberpogromen gegen Jüdinnen*Juden oder stimmte durch ihr Schweigen zu. Die Morde, Inhaftierungen, Plünderungen und Verwüstungen waren der Auftakt zur Vernichtung des jüdischen Lebens im Dritten Reich, welche letztlich in der Shoah gipfelte.

Wie bereits in den letzten Jahren wird es daher einen Rundgang durch die Innenstadt geben. Dabei möchten wir der Opfer des Nationalsozialismus gedenken und die Lüneburger Stolpersteine putzen. Treffpunkt ist um 17:00 Uhr vor dem Anna & Arthur (Katzenstraße 2).

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktion

Sonntag. 10. November 2019, Workshop: Rechte Ökologie

Workshop: Rechte Ökologie

Sonntag, 10. November 2019, 16-19 Uhr

Der Workshop wird interaktiv in das Themenfeld rechter Ökologie einführen. Gemeinsam wollen wir uns für die historischen und aktuellen Verknüpfungen des deutschen Natur-und Umweltschutzes mit rechten Ideologien sensibilisieren. Grade in Zeiten von breiten gesellschaftlichen Bündnissen für mehr Umweltschutz, sollen darauf aufbauend mögliche, antifaschistische Handlungsoptionen gemeinsam erarbeitet werden.

Wir bitten um vorherige Anmeldung via salt.city.antifa[AT]nadir.org

Die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstalter*innen: Salt City Antifa

Montag, 11. November 2019, Vortrag: „Glück ohne Macht“ – Kritik des Antiziganismus

Vortrag: „Glück ohne Macht“ – Kritik des Antiziganismus

Montag, 11. November 2019, 19 Uhr

Tobias Neuburger (Universität Hannover) beleuchtet in dem Vortrag Analogien, Unterschiede und Vermittlungen zwischen Antiziganismus, Antisemitismus und Rassismus.

Veranstalter*innen: AK Unbehagen in der Struktur

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe ROTER OKTOBER vom 14. Oktober bis 14. November 2019 in Lüneburg.

Alle Veranstaltungen:

https://roteroktoberlueneburg.noblogs.org

Dienstag, 12. November 2019: „Alkohol und Awareness“ – Awarenesskneipe & Input

Alkohol und Awareness

Awarenesskneipe & Input am Dienstag, 12. November 2019, ab 18 Uhr

Wie können wir gemeinsam und solidarisch Partys so organisieren, dass wir uns sicher fühlen? Input und Austausch zum Thema Awareness und Umgang mit Alkohol für alle Interessierten. Gemeinsamer Start ist um 18 Uhr.

Ab 20 Uhr ist offene Kneipe.

Veranstalter*innen: calgaa (Community Accountability Lüneburg im Anna&Arthur)

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe ROTER OKTOBER vom 14. Oktober bis 14. November 2019 in Lüneburg.

Alle Veranstaltungen:

https://roteroktoberlueneburg.noblogs.org

Freitag, 1. November 2019, Antifa-Tresen & Film: „1917 – Der wahre Oktober“

01.11.19, 20 Uhr: Antifa-Tresen & Film: „1917 – Der wahre Oktober“

Der Antifa-Tresen im Anna & Arthur findet regelmäßig jeden 1. Freitag im Monat statt. Oft mit inhaltlichem Input, was leckerem zu Essen oder Soli-Cocktails. Immer mit dabei: Gekühlte Drinks, nette Leute und ein antifaschistische Info-Tisch. Kommt vorbei!

Dieses mal haben wir uns die Veranstaltungsreihe Roter Oktober Lüneburg zum Anlass genommen, um einen Film zu zeigen: „1917 – Der wahre Oktober“

Weiterlesen