Donnerstag, 17. Mai: Glow in the dark – Theater & Performance (Coraci Festival)

Hervorgehoben

Start 18 Uhr

„UND ALS SIE GEMEINSAM ZUM MOND HINAUF BLICKTEN, SAHEN SIE…“

Ein Glow-in-the-dark-Märchen für alle, die immer Prinzessinnen sein wollten, und alle, die das nie wollten; für alle, die nie gerettet wurden und alle, die es nie brauchten; für alle, die nie einen Drachen zum Besiegen oder Anfreunden gefunden haben, und alle, die gar nicht wissen, für was sie sich entscheiden würden. Ein Märchen für alle, die Märchen erzählen wollen, und alle, die im Märchen nicht erzählt werden.

Für Kinder geeignet.
Der Eintritt ist frei.

Freitag, 13. April Konzert: Helmut + Minze

Wir freuen uns im April wieder HELMUT begrüßen zu dürfen.
Ein hübscher Junge mit neuer Platte. Drohnig – flächig erweisen uns zusätzlich MINZE die Ehre.

Start 21 Uhr

Spiegel-online:

„Hätten Radiohead, The Notwist und The xx gemeinsamen Nachwuchs, er müsste Helmut heißen“, schrieb das Berliner Stadtmagazin „Zitty“ vor drei Jahren über Helmuts Debütalbum „Polymono“, eine der besten Pop-Platten des Jahres Weiterlesen

Freitag, 06.04.2018 Antifakneipe und Konzert: Hal Johnson & Snareset

Es ist wieder der erste Freitag im Monat. Das heißt der Antifatresen geht 2018 in die zweite Runde.
Diesmal gibt es

neben Drinks zum Schlürfen auch Livemusik auf die Ohren.

Snuffle Shows haben zwei großartige Punkrockbands eingeladen.

Snareset
Die Punkrockcombo um die Gebrüder Overhoff kann mittlerweile voller Stolz auf eine zehnjährige Bandgeschichte zurückblicken (Wow!) Sie haben wohl einfach nichts besseres zu tun als in einem stinkende Auto zu sitzen, durch die Gegend zu fahren und wo auch immer möglich Musik zu machen. So auch endlich in Lüneburg.
Letztes Jahr durften wir bereits eine Acoustic Darbiertung genießen doch dieses Mal sind Alle mit dabei und es wird laut. Versprochen!

https://www.youtube.com/watch?v=ptdn2YlsQq8
https://www.youtube.com/watch?v=buczkSS8cJ0
https://www.youtube.com/watch?v=1rERSTK5dbk

Hal Johnson
Feinster Punkrock mit viel Dynamik und Energie.
Frei nach dem Motto“ sick ist der der sickes tut“ sind die vier Sängerknaben seit nun mehr als 2 Jahren mit ihrer Kapelle am Start.
Da wird getourt was das Zeug hält und gerne auch mal die ein oder andere Flöte hinter die Kauleiste gezimmert.

https://www.youtube.com/watch?v=I1iVYyxawls
https://www.youtube.com/watch?v=gYmN8f1j2uA

—————————-

Samstag, 07.04.18 Party: Coraci Warmup #2

Nicht mehr lang hin bis zum Coraci! Davor nochmal ordentlich antanzen mit bunt gemischter Mukke von queerer Weltmusik über bassige Tiefen bis hin zu knackigem Techno aus Hamburg und Lüneburg – alles dabei.
Auch am Start: nice Soli-cocktails yumi.

Samstag, 07.04.2018 ab 22 Uhr: CORACI WARMUP #2

*Line-Up*

art_ikel drei
Queere Weltmusik // LG

DJ Nice&Safe
Bassline/Breaks/Rave // LG

Beat Pitch // Beatlogistik
Techno // HH

MFTF & Best Boy Electric
Headshell // Electro // HH

*EINLASS 22:00*

Freitag, 30. März 2018 Konzert: Cold Kids + Static Means

New Cats On The Block presents:

Live: COLD KIDS & STATIC MEANS

Freitag, 30.03.18
Einlass: 20:00
Beginn: 21:00

Cold Kids

(Studenten-Punk der Arbeiterklasse vorgetragen von Volvo, Brille, Flutschi und Hobel)

https://coldkids.bandcamp.com/

Static Means

(Post-Punk / Leipzig)

https://staticmeans.bandcamp.com/

 

Wie immer gilt, dass Deutschtümelei, Sexismus, Rassismus und anderer Mist nicht willkommen sind und nicht geduldet werden.