Samstag, 1. Juni 2019, ab 22 Uhr – SCHLAU-Party: queer_getanzt – a backyard’s tale

Samstag, 1. Juni 2019, ab 22 Uhr:

queer_getanzt – a backyard’s tale

 

Es wird Sommer und damit auch wieder Zeit Euch zur nächsten queer_getanzt einzuladen!

Unter dem Motto “a backyard tale” gibt es eine ordentliche Portion Feierabendstimmung mit allem was dazugehört: Lampions, einem Bierchen oder ein paar unserer Cocktails, Liegestühlen und was es eben sonst noch so braucht, zu einer soliden Hinterhofparty. Fühl dich am Samstag den 1. Juni 2019 mit deinen Freund*innen herzlich eingeladen. Startschuss im Anna und Arthur ist kurz nach Sonnenuntergang um 22 Uhr.

 

Veröffentlicht unter Party

Samstag, 25.05.2019, Coraci Aftershow Party

Am Samstag, den 25. Mai 2019 findet ab 22 Uhr die Coraci Festival Aftershow Party im Anna & Arthur statt:

Lineup:
Oneness Kaya (dub)
DjLicious² (oldschool house, house)
nightingtale B2B taboubi (afrohouse & techno)
Kater Tobatz (techno)
Rumo (drum n bass)
Moiselle & Wolfke (downtempo)

Mehr Infos: https://www.coraci-festival.de

 

 

Veröffentlicht unter Party

Samstag, 6. April 2019, Party: Soli für ZimT + Workshop „How To Do A Kleingruppenaktion“

Samstag, 6. April 2019, Party: Soli für ZimT + Workshop „How To Do A Kleingruppenaktion“

Feiern gegen Braunkohle & „How to do a Kleingruppenaktion“

//16°° Workshop von und mit „Zucker im Tank“

Eine*r Akteur*in im Netz von Kleingruppenaktionen im Kampf gegen den Braunkohleabbau. ZimT stellt sich vor und plaudert ganz eventuell aus dem Nähkästchen wie zum Beis–//-//—error–///—o–ne —-//strug–//gle—//–o–ne//–fight

//22°° Mukke & Bier & Snaps
°°Soli für Zucker im Tank°°

// taBeataBabbit
Hip-Hop/Trap/House

//DJ Nice&Safe
Techno/Breaks/Rave

//Scripted Reality
Electro soft&hard

//IAM//Liquid Concrete
Upfront/Neuro/Dark

//Soli Snaps INGWÄH und Mexxiiii

Zucker im Tank: Link

Veröffentlicht unter Party

Samstag, 2. März 2019: Konzert: Ben Bloodygrave + Party: Keine Schönheit ohne Gefahr

Die Wave-Punk-Minimal Electronics-Partyreihe „Keine Schönheit ohne Gefahr“ geht mit einem Liveact plus Party am Samstag, den 2. März in die nächste Runde:

Wir freuen uns auf Berliner Synth-Punk mit:
Ben Bloodygrave

Im Anschluss an das Konzert bekommt ihr Wave, Gothic, Punk, Minimal Electronics,  Industrial, Post Punk, Underground 80s und Zeugs von:
Slow Pulse Boy
Pinku*in
Scripted Reality
Thedi

Die Nebelmaschine wird natürlich schon vorgeheizt!

Samstag, 02.03.2019, 21 Uhr
Konzertbeginn: 22 Uhr

Ben Bloodygrave kurz und knapp:
„Ben Bloodygrave ist eine Berliner 1-Mensch Punkband mit Synthesizern.“

Sicher stellt sich darunter jeder etwas anderes vor, deshalb doch noch etwas genauer:
Ben war früher als Drummer, Bassist und Vocalist in „klassischen“ Punkbands unterwegs, interessierte sich aber immer mehr für Synthesizer und startete 2008 sein Solo-Projekt. Seit er 2009 von Freiburg nach Berlin zog, tourt er durch Europa und präsentiert seine erste LP „Tanz den Firlefanz“ die auf dem eigenen, gleichnamigen Label erschienen ist.
Musikalische Inspiration kommt von Minimalwave und EBM der 80er Jahre, sowie von „Idolen“ á la Schleimkeim, Telekoma und Co, deren Stücke (neben den eigenen Songs) als originelle synthetische Coverversionen im Programm sind.
Auf der Bühne geht’s voll nach vorne! Wenn die Stimmung brodelt, dann springt man für ’ne runde „Disco-Pogo“ auch mal gerne von der Bühne!

Präsentiert von den New Cats On The Block!

Und damit dieser Abend tatsächlich für alle schön wird, gilt: Deutschtümmelei, Sexismus, Rassismus und andere Moppelkotze sind wie immer NICHT willkommen und werden nicht geduldet.

Samstag, 2. Februar 2019, Party: Nautical Techno Soli

Sound und Erinnerungen an einen fernen Ort erreichen unser Ohr.
Die Bässe versetzen unsere Körper in Schwingung, während psychedelische Melodien unser Herz entzücken. Wir haben solche Musik schon mal auf einer anderen Reise gehört, und wir fragen uns: „Wie nennt man diese langsame Musik, gefertigt aus Maschinen-Rhythmen?“

Nautical führt euch am 02.02.2019 ab 22 Uhr aus dem Anna & Arthur zurück an eben jenen Ort.
Mit einer Woge aus Bass und einer Gischt aus Acid wird sich dem lauf der Zeit entgegengeworfen und auf 112 bpm zurück zum Jetzt gefunden.

Soli Party: Eintritt auf Spendenbasis und Solischnapps am Tresen.
Wir wollen Solidarität mit Ramadan bekunden und ein Zeichen gegen Rassismus setzen!
https://solidaritaetmitramadan.blackblogs.org/

Verhalte dich bitte so, wie auch du gern behandelt werden möchtest.

Lineup

St. Fauli

Madame Munter

Herr von Wegen (Leipzig)
https://soundcloud.com/hrrvnwgn

Onse
https://soundcloud.com/user-856206344

Ferocious Ferret b2b knack Fuß Kalle
https://soundcloud.com/ferociousferret
https://soundcloud.com/anton-oliva-1

Nico Toop b2b Bastian Schwarzmüller (Leipzig)
https://soundcloud.com/toptoop/tracks
https://soundcloud.com/schwarzmueller

Veröffentlicht unter Party

Samstag, 22. Dezember 2018: Jahresabschlusskneipe

Samstag, 22. Dezember 2018 ab 20 Uhr:

Jahresabsch(l)usskneipe

Wie auch schon in den letzten Jahren, treffen wir uns zur letzten Kneipe des Jahres. Thedi macht wieder Mucke, Mexikaner und GinTonic gibt zu sozialverträglichen Preisen und man munkelt das die Zapfanlage aus dem 20-Jährigen Schneewittchenschlaf geholt wird. Das wird ein Fest!

 

 

Samstag, 5. Januar 2019, Konzert: KiEw, Kid Knorke, Blurred Twin, Chaotalion + Party

Samstag, 05.01.2019

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

Konzert: KiEw, Kid Knorke, Blurred Twin, Chaotalion + Party

Silvester ist noch nicht lang vorbei und bestimmt dreht sich alles noch bei euch.
Begrüßen wir das neue Jahr doch mit einem wundervollen Konzert- und Partyabend!

Live:
KiEw (Experimental Electro-Industrial)
Kid Knorke (8bit Elektropunk)
Blurred Twin (Harmonium Gloom)
Chaotalion (Surreal Soundscapes)

DJs:
Naomi Sample (Sägezahnbeats)
Hyper Noize (Happy Hardcore)
Mellow (Techno)
Thedi (Industrial & Zeugs)

Weiterlesen

Samstag, 15. Dezember 2018, Party: Queer_getanzt – Winter is coming out!

queer_getanzt – Winter is coming … out!

Samstag, 15. Dezember 2018, 22 Uhr.

Entweder lasst ihr euren Wintermantel zuhause, oder ihr gebt ihn in unserer Gaderobe ab – denn auf unserer queer _getanzt party werden wir euch auf der Tanzfläche ordentlich einheizen! Am 15.12 veranstalten wir vom SCHLAU Lüneburg e.V um 22:00 Uhr nun zum 13. mal unsere Soli-Party. Bei guter Musik und winterlichen Cocktails wollen wir zusammen die langen Nächte nutzen.
Die Location der Party ist auch dieses mal das Anna & Arthur. Eintritt ist wie immer auf Spendenbasis, um beispielsweise Materialien für unsere SCHLAU Workshops oder Werkstattwochenden zu finanzieren.
Schneit also gerne vorbei und keine Sorge – unsere Party ist spoilerfrei

Veröffentlicht unter Party